Regeln:

 

1. Allgemeines:
1. Die Liga beruht auf einem hohen Vertrauen. Korrekte Angaben, Fairplay, Sportlichkeit und ein menschlicher Umgang miteinander sollten zu jedem Zeitpunkt im Vordergrund stehen.

2. Jeder Spieler verpflichtet sich durch einen Start bei jedem Event des Pro Darter Ligasystems diese Regeln zu akzeptieren.
3. Im gesamten Ligasystem wird ohne Webcam gespielt. Die Verwendung einer solchen ist freiwillig.
4. Jeder Spieler darf nur mit einem Account am Ligasystem teilnehmen.
5. Jeder Spieler darf mitmachen, der nicht eindeutig als gesperrt vermerkt ist, egal welche Qualität sein Spiel hat.

2. Technik & Durchführung der Spiele:
1. Zur Teilnahme an der Liga wird ein Account auf der Webseite "www.dartn-forum.de" benötigt.
2. Des Weiteren wird ein Account bei "https://lidarts.org/lobby" benötigt. Auf dieser Plattform sollen die Spiele vorrangig stattfinden.
3. Sollte Lidarts aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, dann darf man sich auf ein Alternativprogramm (wir empfehlen n01 online) einigen.
4. Die Kommunikation erfolgt über Private Nachrichten im Forum. Jeder Teilnehmer am Ligasystem hat somit die Pflicht, in angemessenen Abständen seinen Account auf Nachrichten zu prüfen. Andere Kommunikationsmittel können individuell vereinbart werden. Unsere Empfehlung dazu ist die Telegram Gruppe für die Pro Darter / Lidarts nutzenden Forumsuser dar: https://t.me/prodarter

5. Während des Spieles kann mit dem Pro Darter Chat kommuniziert werden. Eine Nutzung von diesem ist nicht verbindlich.

 

3. Organisation:
1. Die Pro Darter Liga wird von den Ligaleitern durchgeführt. Diese sorgen für regelmäßige Aktualisierungen der Ergebnisse und Tabellen.
2. Die Aufgaben des Ligaleiters bestehen daran etwaigen Streit zu schlichten, die Ergebnisse in einen Post einzufügen und die offiziellen Tabellen zu führen. Eine Aktualisierung dafür sollte spätestens nach einer Woche geschehen.
3. Über die Anzahl der Mitglieder in der Ligaleitung gibt es keine festgelegte Angabe. Diese kann von Saison zu Saison variieren.
4. Die Anzahl und Teilnehmerzahl der Ligen kann sich von Saison zu Saison ändern und wird jeweils zum Saisonstart bekannt gegeben. In Saison 2 gibt es 5 Ligen á 12 Spieler.

4. Ligabetrieb:
1. Der Spielmodus ist in allen Ligen auf Best of 10 Legs Single In, Double Out (Pro Darter Best of 11 Legs mit Unentschieden) festgelegt.
2. Es gibt insgesamt 9-10 Spieltage für jeden Teilnehmer. Die Saison umfasst damit 11 Wochen.
3. Jeder spielt hierbei gegen jeden, die Ansetzungen werden zu Ligabeginn per Zufall mit "ligafix" ermittelt.
4. Ein Puffer zum Turnier bzw zur nächsten Saison ist mit einer Woche bemessen, also falls es wirklich gar nicht geht, dann ist da ein Spiel auch noch kurz nach dem Datum möglich.
5. Die Reihenfolge in der die Partien absolviert werden, ist jedem Spieler selber überlassen. Hierbei ist es auch egal, wann die einzelnen Matches gespielt werden. Alle Spiele müssen jedoch zur Deadline gespielt sein. In der Regel sollte im Sinne aller Ligateilnehmer trotzdem ein Spiel pro Woche absolviert werden.

 

5. Platzierungen in der Liga / Auf-und Abstieg:

1. Es zählt die Punkteregel der PDC Premier League. Für einen Sieg gibt es 2 Punkte, für ein Unentschieden 1 Punkte und für eine Niederlage 0 Punkte.
2. Die Sortierung in der Tabelle erfolgt nach Punkten - Legdifferenz - direkter Vergleich - 1x1001 auf 0 spielen (Ausbullen)
3. Die ersten beiden jeder Liga steigen auf, die jeweils letzten beiden steigen ab.

 

6. Matchdurchführung:

1. Zu den fixierten Spielterminen müssen beide Spieler bei Pro Darter spielbereit online sein.
2. Ist der Gegner nicht anwesend, so sollte man zumindest 15 Minuten warten.
3. Vor jeder Partie wird ausgebullt. Es zählen nur (der Wertigkeit absteigend) Double Bull - Single Bull - Outside.
4. Der Ablauf ist dem tatsächlichen Spiel nachempfunden. Spieler B beginnt also erst mit dem Werfen, wenn Spieler A seinen Score eingetippt hat und so weiter.
5. Nach dem Spiel ist das Ergebnis samt Statistik im Forenthread oder per PN dem Ligaleiter mitzuteilen.

 

7. No-Shows:
1. Die Ligazeit ist lang genug bemessen, sodass die Spieler versuchen sollten einen Ersatztermin zu vereinbaren.
2. Sollte es mehrfach vorkommen, dass ein bestimmter Spieler Termine nicht hält, so obliegt es der Ligaleitung etwaige Sanktionen (Punkt 8 zu verhängen). Dasselbe gilt auch für Vereinbaren von Terminen.

8. Technische Probleme:
1. Für den Fall, dass Lidarts nicht funktioniert, so darf ein Ausweichprogramm verwendet werden.
2. Wenn während des Spiels bei Lidarts technische Probleme auftreten, dann versucht man das Spiel möglichst genau an der Abbruchstelle fortzusetzen. Dann einfach einen Screenshot der Scores machen und in das Leg herein gehen.
3. Wenn sich das Spiel nicht fortsetzen lässt, so ist ein neues Spiel zu starten und der vorherige Spielstand einzurechnen.
4. Wenn es unvermeidbare Probleme gibt, zum Beispiel, weil jemand anruft, es klingelt oder ein schwereres technisches Problem mit den Pfeilen oder dem Board auftritt, so ist das dem Gegner alsbald mitzuteilen, sodass er Bescheid weiß.

 

9. Teilnahme/Anmeldungen:
1. Spieler, die in der vergangenen Saison in einer der Ligen dabei waren sind automatisch in der neuen Saison dabei.
2. Spieler, die in der vergangenen Saison teilgenommen haben, das aber in der neuen Saison nicht wollen, müssen bis zur Deadline der Organisation mitteilen, dass sie aussteigen wollen.
3. Spieler, die sich innerhalb einer Saison für die kommende Saison anmelden, sind ebenfalls automatisch dabei.
4. Neue Spieler, die in der aktuellen Saison teilnehmen wollen, sich allerdings zum Ligastart nicht gemeldet haben, haben die Möglichkeit sich auf die Warteliste setzen zu lassen.
5. Sollte ein Spieler in den ersten drei Wochen einer Saison aussteigen, so kann er durch den ersten der Warteliste niveaugerecht ersetzt werden, danach nicht mehr.
6. Alle Ligateilnehmer nehmen automatisch am parallel laufenden Pokal teil. Voraussetzung zur Teilnahme am Pokal ist also eine Ligateilnahme in der Saison.

7. Für die Turniere gelten extra Anmeldungen, diese hängen in keiner Weise mit Pokal oder Liga zusammen.

8. Neueinsteiger in die Liga sind normalerweise immer in die "letzte" Liga zu platzieren. ACHTUNG: Die Ligaleitung behält sich vor, Neueinsteiger auch in den höheren Ligen einsteigen zu lassen, wenn sonst keine niveaugerechte Ligaeinteilung gewährleistet werden kann.

 

10. Austritt, Sanktionen, Probleme:
1. Sollte es Probleme mit einem Mitspieler geben, meldet ihr euch bitte beim jeweiligen Ligaleiter.
2. Wenn sich ein Spieler zwei Wochen lang nicht meldet, dann werden alle 11 Spieltage mit einem Def-Win (0-6) für den jeweiligen Gegner gewertet. Daraufhin wird der Spieler unverzüglich aus der Liga entfernt und für die nächste Saison gesperrt.
3. Bei Verletzungen, die in der laufenden Saison nicht mehr behoben werden können werden alle Spiele mit 0-6 gewertet. Aber der Spieler ist dazu berechtigt in der neuen Saison wieder einzusteigen.
4. Bei Regelverstößen entscheidet die Ligaleitung gemeinsam über etwaige Sanktionen, die von Verwarnungen bis zum Ausschluss reichen können. Sollte ein Ligaleiter in einer Aktion involviert sein, entscheidet der/die andere(n) über die Konsequenzen.

Letzte Aktualisierung:

10.12.2019 22:55 Uhr